Bauexperte in Stormarn

Bauexperte in Stormarn ist Ihr Thema? Dann sind Sie hier richtig. Ich bin Ihr persönlicher Spezialist für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Bauexperte. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Ein erfahrener Bauexperte schont Geldbeutel und Nerven

Schon seit vielen Jahren setze ich mich als Bauexperte für die Anliegen von Bauherren von Neubauten ein. Als Ihr Bauexperte ist für mich ein zwingendes Qualitätsmerkmal eine uneingeschränkte Produktautonomie zu bieten. Um diese Ausübungs-Selbständigkeit zu wahren, arbeite ich bei keinem Neubau eines Kunden aktiv mit. Um der pflichtgetreuen und verantwortungsvollen Beratertätigkeit gerecht werden zu können, bestehen für mich streng dargestellte Arbeitsgrundsätze. Diese sind eine eindeutige Vertragsbasis zwischen dem Bauherren als Auftraggeber und mir als Auftragnehmer.

Um sicher zu sein, dass ein Bauexperte stets den neuesten Fachwissenstand anbietet, sollte er sich stets oft fachspezifisch fortbilden. Diese Themen sollte eine Weiterbildung umfassen:
» Analyse von Bestandsimmobilien
» Energieeinsparverordnung
» Barrierefreies Bauen
» Energiepass
» Schadstoffe im Innenbereich
» Blower-Door-Test
» Altbausanierung
» Brandschutzmaßnahmen

Als Bauexperte und versierter Fachmann für Baubetreuung helfe ich Bauwillige und Immobilienkäufer seit sehr vielen Jahren. Vor allem beim Thema Bauexperte konnte ich in und um Hamburg eine große Zahl an Kundenreferenzen sammeln.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Bauexperte Stormarn

Zu Ihren Diensten in Kreis Stormarn

Der Landkreis Stormarn erstreckt sich zwischen den Hansestädten Hamburg und Lübeck und wurde im Jahre 1867 nach der Angliederung Schleswig-Holsteins an Preußen gegründet. Die Verwaltungsgrenzen zwischen den Großstädten Hamburg und Lübeck zum Landkreis Stormarn sind für die Anwohner aber eher irrelevant. Unzählige Pendler bewegen sich Tag für Tag auf verschiedenen Verkehrswegen zu ihren Arbeitgebern in den Städten. Mit seinem sehr stark ausgeprägten eigenen kommunalen Leben ist Stormarn sicher mehr als nur der "Speckgürtel" Hamburgs, sondern zieht an fast wie ein Magnet.

Stormarn liegt zwischen Hamburg und Lübeck auf einer Fläche von ungefähr 766 km². Kreisstadt vom Kreis Stormarn ist Bad Oldesloe. Die interessantesten Städte in Stormarn sind neben Bad Oldesloe, die Städte Ahrensburg, Bargteheide, Reinbek und Reinfeld.

Der Kreis Stormarn liegt neben den Landkreisen Segeberg, Ostholstein, Lübeck und Herzogtum Lauenburg. Wirtschaftlich nutzt Stormarn die günstige Lage zwischen den großen Städten Hamburg und Lübeck. Sehr viele bedeutende Unternehmen schätzen den Standort Stormarn ebenso aufgrund der guten Verkehrsanbindung. Besonders die Bundesautobahn A1, die quer durch den Kreis Stormarn verläuft, ist hier von zentraler Bedeutung.

Auch die Wohnqualität ist bemerkenswert im Kreis Stormarn. Die Einwohnerzahl entwickelt sich seit vielen Jahren positiv. Für Pendler ist das Wohnen im Kreis Stormarn ideal: Wer seinen Arbeitsplatz in einer der beiden benachbarten Großstädte hat, erreicht seinen Lebensmittelpunkt im Kreis Stormarn schnell und bequem.

Der wichtigste Wirtschaftsbereich ist immer noch die Landschaft. Trotz engagierter, ständig fortschreitender Bebauung bestimmen nach wie vor Äcker, Wiesen, Seen und Wälder das Landschaftsbild von Stormarn. Die Anwohner leben besonders gern in Stormarn und fühlen sich hier wohl. Sie haben ihre Arbeit in günstiger Entfernung und wohnen im Grünen mit vielen Freizeitangeboten. Denn der Freizeitwert innerhalb des Kreises Stormarn ist außerdem hervorragend. In den Städten des Kreises gibt es sehr viele Unterhaltungs-, Sport- und Gastronomieangebote, ebenso laden die weitläufigen Naturareale im Kreis Stormarn zu längeren Ausflügen ein.