Baugutachten in Uhlenhorst und Ottensen

Baugutachten in Uhlenhorst und Ottensen ist Ihr Thema? Dann sind Sie hier richtig. Ich bin Ihr persönlicher Spezialist für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Baugutachten. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Ein Baugutachten kann Gold wert sein!

Als Experte für Baugutachten und Baubetreuung unterstütze ich Bauwillige und Immobilienkäufer seit etlichen Jahren. Insbesondere beim Thema Baugutachten konnte ich in der Hamburger Metropolregion zahlreiche Referenzen sammeln.

Baugutachten können sowohl zu rechtsspezifischen als auch zu praxisnahen Fragestellungen angefertigt werden. Das Baugutachten ist die begründete Darlegung von Expertenmeinungen als auch die Abgabe von Schlussfolgerungen für die qualifizierte Würdigung eines Tatbestandes oder Status durch qualifizierte Bauexperten. Der Fachterminus "Baugutachten" ist keine geschützte Benennung und hat aus diesem Grund auch keine explizit herausgestellte juristische Relevanz.

Ein Baugutachten beinhaltet eine vom Grundsatz her auf Vertrauen basierende, weil überparteiische Beurteilung eines Tatbestandes im Hinblick auf eine Fragestellung oder ein definiertes Ziel. Wenn ein vom Gericht benannter Experte eine Stellungnahme verfasst, spricht man von einem Gerichtsgutachten. Liegt hingegen eine der Parteien eine sachverständige Stellungnahme vor, wird oftmals von einem Privatgutachten gesprochen. Unabhängig von der Benennung handelt es sich dahingehend rechtlich ohne Ausnahme um einen Parteivortrag. Deswegen sind für diesen Grund auch abweichende Benennungen wie beispielsweise "Bauauswertung", "Baubericht" oder "Baubegutachtung" in Gebrauch.

Ein Baugutachten kann auch in der Art eines Wertgutachtens vorliegen. Hierbei informiert dieses Gutachten über den Wert z.B. eines Wohngebäudes. Einige Hausbesitzer, die ihre Immobilien verkaufen wollen haben nur vage Vorstellungen vom wirklichen Wert ihres Wohngebäudes. Aus diesem Grund lassen sich immer häufiger Gebäudebesitzer ein Baugutachten von einem neutralen Baubetreuer machen. Ein solches Expertengutachter erlaubt ihnen, Zustand und Wert der eigenen Immobilie richtig einzuschätzen.

Die pragmatische Beurteilung ist Grundlage für den tatsächlichen Verkauf eines Wohngebäudes oder einer Eigentumswohnung. Umgekehrt werden überzogene Vorstellungen dagegen eher nachteilig zu sein: Wer den Wert seiner Liegenschaft zu hoch ansetzt, der bleibt meistens erst einmal darauf sitzen. Und ist das Haus langfristig im Verkauf, spricht sich das meistens unter interessierten Käufern herum. Viele Interessenten mutmaßen in diesem Fall, mit dem Haus wird etwas nicht richtig sein. Die Konsequenz daraus ist: Der Verkäufer muss den Preis massiv absenken, nicht selten gar deutlich unter dem objektiven Marktwert, nur um wieder Interessenten anzulocken.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Baugutachten Uhlenhorst-Ottensen

Unser Einzugsbereich reicht bis Hamburg Uhlenhorst und Ottensen

Die große Norddeutsche Metropole Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit in etwa 1,8 Millionen Bewohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Harburg, Altona, Eimsbüttel, der Bezirk Nord, Wandsbek, der Bezirk Mitte sowie Bergedorf. Zu den wichtigsten der insgesamt 104 Stadtteilen Hamburgs zählen vor allem auch Uhlenhorst und Ottensen.

Uhlenhorst

Der Stadtteil liegt im Verwaltungsezirk Hamburg Nord am linken Alsterufer und wird von den Ortteilen Winterhude im Norden, Hohenfelde im Süden, Barmbek-Süd im Nordosten und Eilbek im Südosten begrenzt. In Uhlenhorst, besser gesagt "auf Uhlenhorst"–wohnt man exklusiv und ruhig, aber auch teuer. Man sieht es den Stadtvillen mit Alsterblick, den alten verzierten Jugendstilhäusern und den hochwertigen Apartmenthäusern an, daß sich diese Lebensart nicht jeder finanziell leisten kann. Auch die Geschäfte haben Stil und die Restaurants sind ausgezeichnet.

Ottensen

Ottensen liegt im Stadtteil Altona und ist begehrt für seine charakteristischen, lebensfrohen Hinterhöfe und den liebevoll restaurierten Altbauten in denen heute im Gegensatz zu früher, als Ottensen ausschließlich ein reines Arbeiterviertel war, zahllose Künstler, Studenten und Freiberufler leben. Bauflächen für neue Einfamilienhäuser gibt es in diesem Bereich der Stadt Hamburg annähernd nicht, dafür geschlossene Neubau-Siedlungen mit Miet- und Eigentumswohnungen. Die verwinkelten und engen Straßen beherbergen zahllose Cafes, Kneipen und Restaurants. Sowohl das Mercado Einkaufszentrum, als auch die Nähe zur Elbe haben dazu beigetragen, daß Ottensen begann chic zu werden, obwohl der Anteil an Sozialwohnungen immer noch hoch ist.