Bauberater Bauvertrag in Stormarn

Sie suchen einen Bauberater Bauvertrag in Stormarn? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Bauberater. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Ein guter Bauberater ist bei jedem Bauvorhaben wichtig

Als Bauberater und versierter Fachmann für Baubetreuung unterstütze ich Häuslebauer seit einigen Jahren. Insbesondere mit der Aufgabenstellung Bauberater konnte ich in der Hansestadt Hamburg und dessen Umland mir einen guten Namen machen.

Etliche Familien geben regelmäßig ihr komplettes Geld in den Bau der eigenen vier Wände und verschulden sich deswegen für oft mehr als zwanzig Jahre. Dabei entwerfen besonders viele Bauherren aktuell nicht mehr mit einem eigens engagierten Architekten, sondern erwerben besser ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus. Was theoretisch nach wenigen Unkosten und ein kalkulierbares wirtschaftliches Risiko aussieht, erweist sich oftmals in der Anwendung als das direkte Gegenteil: Falsche Leistungsbeschreibungen, unzulängliche Offerten und unangemessene Baukostenaufstellungen sind nur ein Aspekt der Schwierigkeiten. Äußerst schlimm wird es, wenn der Bauträger Pleite geht. Hieraus resultieren sich fast immer erhebliche Mehrkosten, sorgen bei Häuslebauern für schlaflose Nächte und können in besonders üblen Fällen Menschen um ihre Existenz bringen.

Einen Bauberater zu betrauen, muss daher für die meisten Bauherren selbstverständlich sein. Ein Bauberater hinterfragt komplett alle Hausofferten - ganz unabhängig ob von Bauunternehmen, Schlüsselfertig-Angeboten oder Generalbauunternehmern - noch vor Vertragsunterzeichnung. Zusätzlich analysiert und vergleicht der Bauberater ausnahmslos alle Angebote, lässt Bauleistungsbeschreibungen vielleicht sogar nachbessern, bewertet die Kostenvoranschläge und sorgt für die strikte Einhaltung des vom Gesetzgeber fixierten und verbrieft abgemachten Qualitätsstandards auf dem Bau.

Wenn man ohne einen selbst ausgewählten Architekten ein Haus plant, sollte man zwingend einen optimal ausgebildeten Bauberater hinzuziehen. Der Nutzen für den Bauherren ist, dass der Bauberater ausschließlich die Pläne seines Auftraggebers gegenüber der Baufirma vertritt. Bauherren sollten deswegen ihren Bauberater am Besten selbst anstellen und gleichfalls eigenständig bezahlen. Ein Bauberater, der zugleich für die Bauunternehmung oder dessen Zulieferfirma tätig ist, muss im Grunde eher als parteiisch gewertet werden. Ein seriöser Bauberater ist allerdings stets neutral. Seriöse Bauberater sind hochqualifiziert, freiberuflich aktiv und hat als Architekten oder Bauingenieure gearbeitet.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Bauberater Bauvertrag

Bauvertrag kontrollieren

Jedes Jahr riskieren viele Familien das Ereignis Bau des eigenen Hauses. Sie investieren ihr oftmals gesamtes Vermögen in ein individuelles Einfamilienhaus und verschulden sich für Jahrzehnte. Etliche künftige Eigenheimbesitzer entwerfen gegenwärtig nicht mehr mit einem Architekten, sondern bestellen ein schlüsselfertiges Gebäude. Mit der schlichten Bestätigung eines Bauvertrags, so ersehen sie, bleiben die Baukosten unter Kontrolle, das monetäre Engagement übersichtlich.

Hypothetisch soll das freilich so sein, die Wahrheit sieht aber nach meinen mehrjährigen Erfahrungen katastrophal anderes aus: Falsche Bauverträge, absurde Leistungsbeschreibungen, unvollkommene Angebote und überzogene Kostenpläne und Bauträgerpleiten sind an der Tagesordnung. Sie bewirken beträchtliche Zusatzkosten, verwirren Bauherren und bringen die Menschen um ihr Geld, im schrecklichsten Fall um ihre Existenz. Schützen können sich Bauherren und Hauskäufer schlüsselfertiger Immobilien höchstens, wenn sie ihren Bauvertrag VOR Unterschrift von einem unabhängigen Bauspezialisten wortwörtlich kontrollieren lassen. Die Bauvertragskontrolle zählt zu den klassischen Aufgaben eines Bauspezialisten.

Bauvertrag hat häufig ziemliche Unzulänglichkeiten

Warum ist die Prüfung von einem Bauvertrag so entscheidend? Weil in der Regel Bauverträge ziemliche Makel beinhalten und die Bauherren einseitig benachteiligen! Auch heute noch haben private Bauherren bei Vertragsabschlüssen mit Baufirmen schlechtere Karten, denn es gibt keine rechtlichen Regeln zum Inhalt oder zur Form von Bauverträgen. Immer noch können Bauträger ihre Bauleistungsbeschreibungen nach eigenem Ermessen aufsetzen. Sie erzwingen Konditionen, Zahlungspläne und Termine. Und private Bauherren, in der Regel technische Bauanfänger, sind ihnen ausgeliefert. Sie unterschreiben mangelhafte Bauverträge im festen Glauben, dafür schlüsselfertige Einfamilienhäuser zum Festpreis zu kaufen.

Nach meinen Erfahrungen der letzten Jahre sind in etwa zwei Drittel aller untersuchter Bauverträge mangelhaft. Oft fehlen entscheidende Bauleistungen in diesen Bauverträgen völlig und müssen, weil nötig, nachträglich vom Bauherren obendrein beglichen werden. Diese Nacharbeiten addieren sich im Laufe der Hausbauzeit auf gut und gerne 25.000 € pro Neubauobjekt.


Zu Ihren Diensten in Kreis Stormarn

Der Landkreis Stormarn befindet sich zwischen den Hansestädten Lübeck und Hamburg und wurde im Jahre 1867 nach dem Anschluss Schleswig-Holsteins an Preußen gebildet. Die Kreisgrenzen zwischen den Metropolen Hamburg und Lübeck zum Landkreis Stormarn sind für die Anwohner eher nicht so wichtig. Unzählige Pendlerinnen und Pendler bewegen sich Tag für Tag auf unterschiedlichen Straßen zu ihren Arbeitgebern in den Städten. Mit seinem sehr stark ausgeprägten eigenen kommunalen Leben ist Stormarn eindeutig mehr als nur der "Speckgürtel" Hamburgs, sondern wirkt fast wie ein Magnet.

Stormarn erstreckt sich zwischen Lübeck und Hamburg auf einer Fläche von exakt 766 km². Kreisstadt von Stormarn ist Bad Oldesloe. Die für Bauherren wichtigsten Städte in Stormarn sind neben Bad Oldesloe, die Städte Reinbek, Reinfeld, Ahrensburg sowie Bargteheide.

Der Kreis Stormarn grenzt an die Landkreise Segeberg, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg. Wirtschaftlich hilft Stormarn die geografisch günstigen Lage zwischen den großen Städten Hamburg und Lübeck. Zahllose namhafte Firmen schätzen den Standort Stormarn auch wegen der sehr guten Verkehrsanbindung. Insbesondere die Bundesautobahn A1, die quer durch den Kreis Stormarn verläuft, ist hier von zentraler Bedeutung.

Auch die Wohnqualität ist sehr hoch im Kreis Stormarn. Die Zahl der Bürger zeigt seit Jahren eine positive Entwicklung. Für Pendler ist das Wohnen im Kreis Stormarn optimal: Wer seinen Job in einer der angrenzenden großen Arbeitsstädten Lückeck und Hamburg hat, erreicht seine Schlafstelle im Kreis Stormarn bequem un innerhalb kurzer Zeit.

Der wichtigste Wirtschaftsbereich ist weiterhin die Landschaft. Trotz engagierter, ständig vorangehender Bebauung prägen nach wie vor Wiesen, Äcker, Seen und Wälder das Stormarner Landschaftsbild. Die Anwohner leben sehr gern in Stormarn und fühlen sich hier wohl. Sie haben ihren Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe und leben selbst im Grünen mit zahlreichen Freizeitgelegenheiten. Denn der Freizeitwert vom Kreis Stormarn ist außerdem ausgezeichnet. In den Städten findet man sehr viele Sport-, Gastro- oder Unterhaltungsangebote, ebenso laden die weitläufigen Naturareale des Kreises Stormarn zu ausgiebigen Radtouren ein.