Beratung Hausbau in Ahrensburg

Sie suchen einen Beratung Hausbau in Ahrensburg? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Beratung Hausbau. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Beratung Hausbau

Angehende Häuselbauer tun nützlich daran, sich während in ihres Baues eine professionelle Bauberatung in Form eines Bauexpertens zur Unterstützung anzustellen. Die fachspezifiesche Beratung während des Hausbaues unterstützt die Bauherren gewissenhaft und qualifiziert während sämtlichen Phasen des Hausbaus, von den anfänglichen Entwürfen, der Suche nach einem passenden Grundstück und eventuell eines Fertighausanbieters, von dem ersten Spatenstich auf der Baustelle über gleichmäßige Bauplatzkontrollen bis schließlich zur Bauendabnahme. Neben Bauherren, die nicht viel Zeit abzwacken können, um ständig ihren Hausbau zu kontrollieren, sind vor allem Bauherrn, die manchen an ihrem Hausbau in Eigenleistung bewerkstelligen möchten, sehr gut beraten, eine sorgfältige Bauberatung hinzuzuziehen. Bedeutsam bei der Beratung beim Hausbau ist, dass der Bauberater nicht einzig fachlich gut weitergebildet ist – und sich vornehmlich sehr gut im Ein- und Zweifamilienhausbau auskennt, dies muss er durch viele entsprechende Weiterbildungen dokumentieren - sondern dass der Bauherrenberater vor allem hundertprozentig neutral arbeitet. Dies heißt, dass der Baufachmann einzig nur dem Bauherrn, der ihn verpflichtet hat, tätig ist. Nur diese produktneutrale Bauberatung beim Hausbau garantiert eine objektive Betreuung des Baues, denn dem Bauherrn nutzt es nicht, wenn die Bauberatung für das Bauunternehmen oder gar von dem Immobilienmakler beauftragt wurde. Die produktneutrale Bauberatung beim Hausbau sollte schon in der ersten Planungsphase mit herangeholt werden, spätestens aber dann, wenn der tatsächliche Hausbau startet. Der Bauherrenberater kann hier zu Beginn gleich alle eventullen Unvollständigkeiten entdecken, welche sich jetzt noch verhältnismäßig preisgünstig behoben werden können. Werden nämlich diese Mängelbeseitigung zu nachträglich korrigiert, kann dies zu großen Belastungen für den Bauherrn führen. Die professionelle Beratung während des Hausbaues schützt den Bauherren vor ungeahnten und unentdeckten Fallgruben und hält das finanzielle Risiko für den Bauherrn relativ berechenenbar. Im Fall, dass der Bausachverständige einmal nicht weiter weiß, ist es natürlich, dass er Hilfe von anderen Fachexperten bei der Begutachtung des Hausbaus heranzieht. Das Hinzunehmen einer sorgfältigen Bauberatung beim Hausbau kostet den Bauherrn durchschnittlich 5% der Bausumme, das ist gut investiertes Geld, da deshalb teure Mängelbeseitigungen umgangnen werden können.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Beratung Hausbau Ahrensburg

Wir sind Ihr Partner in Ahrensburg

Die Kleinstadt Ahrensburg liegt inmitten der Gemeinden Todendorf, Ammersbek, Hammoor, Delingsdorf, Großhansdorf, Stapelfeld, Siek als auch Braak. Mit dem Bau der Eisenbahnlinie von Lübeck nach Hamburg im Jahre 1865 wurde Ahrensburg zu einem begehrten Zuzugsziel im Hamburger Raum und die Einwohnerzahl stieg seitdem deutlich an.

Ahrensburg ist mit gut 30.000 Anwohnern die wichtigste Stadt des Kreises Stormarn und liegt im Osten von Hamburg. Genauer spezifiziert liegt Ahrensburg in umittelbarer Nähe zu Hamburg. Durch diese Nähe zu Hamburg gehört die Stadt Ahrensburg zur Metropolregion von Hamburg und liegt in enger Nachbarschaft zu den Hamburger Stadtteilen Volksdorf und Meiendorf.

Ahrensburg als beliebter Wohnort

Im Norden vom Ahrensburger Schhloss entsteht das Baugebiet Erlenhof. Nach den Vorgaben des Bebauungsplanes können in diesem Baugebiet sowohl Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser, aber auch zeitgemäße Stadtvillen erbaut werden. Wie üblich werden die Grundstücke von der LEG Entwicklung GmbH, zum Teil ohne Bauträgerbindung und frei von Provisionen verkauft.
Außerordentlich gut verkehrstechnisch angebunden ist die Stadt Ahrensburg durch die Bundesautobahn A1. Die gleichnamige Abfahrt liegt südöstlich des Stadtgebiets von Ahrensburg. Eine nicht zu vergessene Zuwegung ist die Bundesstraße 75, die durch die Stadt führt, den Innenstadtkern jedoch umgeht.

Außerdem ist Ahrensburg über die Bahnstrecke Hamburg-Lübeck an das überregionale Streckennetz der Bahn angeschlossen. Neben dem Bahnhof Ahrensburg besteht in der Stadt Ahrensburg seit Ende 2009 im Stadtteil Gartenholz ein zweiter Haltepunkt an dieser Bahnstrecke.

Ahrensburg ist insbesondere durch den öffentlichen Nahverkehr bequem zu erreichen. Am Tage stehen 6 regionale Buslinien zur Verfügung, der Spät- und Nachtverkehr wird ebenfalls mit mehreren Buslinien bedient. Hinzu kommen noch fünf örtliche Linien. Für eine Stadt mit dieser Einwohnerzahl hat die Stadt wie man sieht vergleichsweise viele Buslinien. Busse, Regionalverkehr sowie U-Bahn sind in das Netz des Hamburger Verkehrsverbundes eingebettet.

Grundsätzlich entwickelt sich die Stadt Ahrensburg immer mehr zu einem modernen Wohnort für junge Familiem, die in einem attraktiven Lebensraum mit hoher Lebensqualität leben möchten. Wichtig für eine überdurchschnittlich hohe Lebensqualität ist auch ein besonderes Wohngefühl.