Baubetreuer in Barsbüttel

Sie suchen einen Baubetreuer in Barsbüttel? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Baubetreuer. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Ein qualifizierter Baubetreuer ist sein Geld wert

Als fachkundiger Baubetreuer unterstütze ich Bauherren seit einigen Jahren. Ganz besonders beim Thema Baubetreuer konnte ich in und um Hamburg viele Bauherren betreuen.

Man liest es in den Medien immer wieder: Ohne Baubetreuer sollte man eigentlich nicht mehr den Bau eines Hauses planen. Den Optimalen Baubetreuer auszuwählen, ist zumeist eine ausgesprochen bedeutsame Aufgabenstellung.

Als "Häuslebauer" sollten Sie einen Baubetreuer eigenverantwortlich bestimmen und auch selber für dessen Kosten aufkommen. Ein Baubetreuer, der Monat für Monat mehrere Aufträge von stets einem Bauträger bekommt, ist unter Umständen nicht so ganz neutral oder läßt im Laufe des Projekts in seiner Leistung nach und übersieht vielleicht gar bedeutsame Baumängel.

Als erfahrener, freier und professioneller Baubetreuer verspreche ich Ihnen, daß ich mich prinzipiell nicht selber gewerblich mit dem Bau von Wohnraum beschäftige. Sie können also zuversichtlich sein, daß es von meiner Seite keinerlei Verbindungen zu Ihrer Bauunternehmung gibt.

Der Baubetreuer müsste auf alle Fälle über Erfahrungen auf dem Feld Ein- und Zweifamilienhausbau verfügen. Nicht jeder fachlich versierte Sachverständige muß sich damit zweifelsfrei bestens auskennen. Wer sich im Schwerpunkt mit dem Errichten von beispielsweise Hotel- oder Gewerbegebäuden beschäftigt, ist für Sie vielleicht kein guter Ratgeber. Ich kenne mich als Baubetreuer für private Bauherren seit Jahren mit den objektbezogenen Problemstellungen beim Erstellen von Ein- und Mehrfamilienhäusern umfassend aus.

Es ist mit Sicherheit vorteilhaft, wenn Ihr Baubetreuer nicht allein ist, sondern auf einen möglichst großen Kreis von unterstützenden Fachleuten zugreifen kann und sich beständig über neu auftretende Fallbeispiele austauscht. Hierdurch dürfen Sie als Bauherr von den Referenzen vieler Baubetreuer Ihren Vorteil ziehen. Ein ordentliche Anzahl Tücken beim Bauen lassen sich dadurch noch zielgenauer vermeiden. Als Baubetreuer spreche ich forwährend mit Kollegen und absoluten Spezialisten auf ihren Gebieten, um dadurch deutlich schneller vor neuen Problemen aufmerksam machen und schützen zu können.

Prüfen Sie bereits vor der Beauftragung, in welcher Weise Ihr ausgewählter Baubetreuer bei eigenem Fehlverhalten haftet. Auch der versierteste und referenzenreichste Baubetreuer ist vor Fehleinschätzungen nicht geschützt. Nur ein objektiver Freiberufler kann sich und seine Bauherren mit einer Berufshaftpflichtversicherung vollkommen vor den Folgen von Fehlbeurteilungen schützen.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Baubetreuer Barsbüttel

Beliebter Wohnort Barsbüttel

Der Ort Barsbüttel liegt im Kreis Stormarn und grenzt östlich an die Freie und Hansestadt Hamburg. Die Gemeinde befindet sich direkt an der östlichen Grenze Hamburgs, im südlichen Teil des Kreises Stormarn. Durch den Zusammenschluß der vier Ortsteile Stemwarde, Stellau, Willinghusen und Barsbüttel ist es erst zum aktuellen Ort Barsbüttel gekommen. Diese 4 Ortsteile waren ehemals selbstständige Gemeinden und haben sich 1974 in einer Gebietsreform als hauptamtlich verwaltete Gemeinde Barsbüttel verbunden, haben aber ihre eigene Identität erhalten, die für lokale Historie und regionale Besonderheiten steht. Damit hat sich Barsbüttel vom einstigen Dorf in den 1930iger Jahren zu einem lebendigen Vorort in der Neuzeit gesteigert.
Nach letzten Erhebungen leben in Barsbüttel knapp 12.500 Bewohner auf einer Fläche von ungefähr 25 qkm.

Barsbüttel ist als Schlafort in Stadtnähe sehr beliebt. Die schleswig-holsteinische Gemeinde verbindet ein eher ländliches Lebensumfeld mit den Vorteilen die eine große Stadt zu bieten hat. Bis ins Hamburger Zentrum sind es gut 30 Autominuten. Barsbüttel ist ausgezeichnet an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) angeschlossen. Mehrere Busverbindungen fahren ständig in die beschauliche Gemeinde östlich von Hamburg. Mit dem Kfz gelangt man nach Barsbüttel am besten über die Bundesautobahn A1 sowie über die städtischen Straßenverbindungen.

Besonders beliebt ist Barsbüttel für junge Familien: Die freundliche Gemeinde bietet schöne Wohngebiete und hervorragende Neubaugebiete für Bauherren.