Bauberatung in Stormarn

Bauberatung in Stormarn ist Ihr Thema? Dann sind Sie hier richtig. Ich bin Ihr persönlicher Spezialist für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Bauberatung. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Eine gute Bauberatung hilft Geld zu sparen

Als Fachmann auf dem Sektor Bauberatung und Baubetreuung helfe ich Bauwillige und Immobilienkäufer bereits seit vielen Jahren. Ganz speziell beim Thema Bauberatung vermochte ich im Hamburger Raum viele Bauherren betreuen.

Etliche Leute investieren alljährlich fast ihr ganzes Kapital in den Bau der eigenen vier Wände und nehmen hierbei nicht selten eine viele Jahre dauernde finanzielle Belastung in Kauf. Um nicht unerhebliche finanzielle Mittel zu reduzieren und um ebenfalls eigene Fehlmaßnahmen zu reduzieren, kooperieren zahlreiche Bauherren heute nicht mehr mit einem eigens engagierten Architekten, sondern wählen eine schlüsselfertige Immobilie. Der Auftraggeber begibt sich damit aber möglicherweise nur in andere Zwänge. Nur eine unabhängige Bauberatung bewahrt vor den negativen Begleiterscheinungen zum Beispiel des schlüsselfertigen Bauens. Als Nichtkundiger hat man es häufig mit wenig präzisen Leistungsbeschreibungen, mangelbehafteten Angeboten und exorbitanten Kostennoten zu tun und kann das ohne fachlich versierte Bauberatung kaum sachlich korrekt einschätzen. Insbesondere wenn das Bauunternehmen Konkurs anmeldet, wünscht sich jeder Bauwillige, im Vorfeld eine fachlich versierte Bauberatung in Anspruch genommen zu haben.

Eine qualifizierte Bauberatung sollte deshalb für jeden Bauherren eine Selbstverständlichkeit sein. Eine unabhängige Bauberatung kontrolliert alle Offerten von Fertighausbaufirmen, Schlüsselfertig-Bauunternehmen und schließlich Generalunternehmen noch vor Vertragsunterzeichnung. Auch wird bei einer Bauberatung jedwedes Angebot exakt begutachtet und sämtliche Offerten in eine Rangfolge gebracht. Der Bauberater lässt wenn nötig Leistungsbeschreibungen ergänzen, überprüft die Kostenauflistungen und beaufsichtigt die akkurate Einhaltung der vom Gesetzgeber festgeschriebenen und vertraglich fixierten Qualitätsstandards während des Bauprojektes.

Eine neutrale Bauberatung hat zusätzlich für den Bauherren den Vorzug, dass der engagierte Baufachmann einzig und allein die Interessen seines Auftraggebers gegenüber dem Bauunternehmen zu vertreten hat. Bauherren sollten deshalb ihre Bauberater auf jeden Fall selber mit ins Boot holen und auch selbst die Bezahlung des Bauexperten übernehmen. Wird die Bauberatung durch eine Person erbracht, die auch für den Bauträger oder seine Zulieferer tätig ist, kann das Protokoll der Bauberatung nicht mehr unabhängig erfolgt sein. Ein objektiver Bausachverständiger ist hingegen ohne Ausnahme unabhängig und frei in seinem Urteil.

Angehende Bauherren sollten sich zunächst vor der Auftragsbestätigung über die fachliche Eignung des Dienstleisters, der die Bauberatung erledigen soll, schlau machen. Nicht jeder auf dem Papier geeinete Gutachter hat genug Referenzen bei der baulichen Umsetzung von Ein- und Zweifamilienhäusern. Ein Spezialist für gewerbliche Bauten ist bei der Errichtung von Einfamilienhäusern unter Umständen nicht geeignet für eine fachmännische Bauberatung. Aber auch dem qualifiziertesten Experten kann einmal ein Fehlgriff unterlaufen. Auch dieses Risiko sollte man früh genug ansprechen. Ein fachlich versierter Bauherrenberater verfügt über eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Berufshaftpflicht und wird sich daher über diese Frage auch nicht wundern.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Bauberatung Stormarn

Unser Einzugsbereich reicht bis Kreis Stormarn

Der Landkreis Stormarn liegt zwischen den Hafenstädten Hamburg und Lübeck und wurde 1867 nach dem Anschluss Schleswig-Holsteins an Preußen gegründet. Die Kreisgrenzen zwischen den Metropolen Hamburg und Lübeck zum Landkreis Stormarn spielen aber für die Menschen keine große Bedeutung. Zigtausend Pendler bewegen sich Tag für Tag auf verschiedenen Wegen zu ihren Arbeitsplätzen in den Städten. Mit seinem sehr stark ausgeprägten eigenen kommunalen Leben ist Stormarn aber mehr als nur der "Speckgürtel" von Hamburg, sondern wirkt fast wie ein Magnet.

Der Landkreis Stormarn liegt zwischen Hamburg und Lübeck auf einer Fläche von genau 766 km². Kreisstadt des Kreises Stormarn ist Bad Oldesloe. Die bedeutendsten Städte in Stormarn sind neben Bad Oldesloe, die Orte Ahrensburg, Bargteheide, Reinbek und Reinfeld.

Der Kreis Stormarn grenzt an die Landkreise Segeberg, Ostholstein, Lübeck und Herzogtum Lauenburg. Der Kreis Stormarn profitiert von seiner gute Lage zwischen den großen Städten Lübeck und Hamburg. Sehr viele bedeutende Unternehmen schätzen die günstige Lage von Stormarn ebenso aufgrund der guten Infrastruktur. Vor allem die Autobahn A1, die quer durch den Kreis Stormarn verläuft, ist hier ausdrücklich zu nennen.

Auch die Lebensqualität stimmt im Kreis Stormarn. Die Zahl der Bürger entwickelt sich seit geraumer Zeit sehr erfreulich nach oben. Für Pendler ist Stormarn als Wohnort optimal: Wer seinen Arbeitsplatz in einer der beiden benachbarten großen Arbeitsstädten Lückeck und Hamburg hat, erreicht sein Heim im Kreis Stormarn schnell und bequem.

Der wichtigste Wirtschaftsbereich ist noch immer die Landschaft. Trotz nachhaltiger, ständig fortschreitender Bebauung prägen nach wie vor Wiesen, Äcker, Wälder und Seen das Stormarner Landschaftsbild. Die Anwohner leben außergewöhnlich gern in Stormarn und fühlen sich hier wohl. Sie haben ihren Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe und wohnen im Grünen mit unzähligen Freizeitangeboten. Denn der Freizeitwert vom Kreis Stormarn ist außerdem höher als in vielen anderen Landkreisen in Deutschland. In den Städten findet man zahlreiche Gastronomie-, Unterhaltungs- und Sportangebote, gleichzeitig laden viele Wälder und Naturschutzgebiete im Kreis Stormarn zu längeren Spaziergängen ein.