Baufachleute in Rahlstedt und Volksdorf

Sie suchen Baufachleute in Rahlstedt und Volksdorf? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Baufachleute. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Professionelle Baufachleute sind jedem Bauherren anzuraten

Als seit vielen Jahren tätiger Baubetreuer zähle ich mich zu der Schar der Baufachleute, welche mit ihrem Know-how und ihrer Fachkunde Bauherren bei Kauf, Erhalt und Modernisierung Ihrer Immobilien unterstützt. Als geschätzter Sachverständiger mit langjähriger Erfahrung und fast genauso langer Zugehörigkeit beim VPB arbeite ich hierbei garantiert unabhängig von Anbietern und überparteiisch.

Baufachleute sind in den meisen Fällen ausgebildete Schadstoff-Experten, Innenraum-Hygeniker, Energierberater, Bausachverständige, Bau-Ingenieure und Architekten. Auch arbeiten viele Baufachleute mit anderen Gutachter vor Ort zusammen, wie beispielsweise Finanzierungsberater.

Neben der eindeutigen Befähigung, welche die Voraussetzung für die Zusammensetzung der Bausachverständigen ist, sollten Sie bei der Wahl Ihrer Baufachleute immer darauf achten, dass jeder Bauberater sich durch Fortbildungsangebote auf enen aktuellen Stand der Technik hält. Hierzu zählen insbesondere Lehrgänge zu den nachfolgenden Themen:
Energieeinsparverordnung, Energiepass, Brandschutzmaßnahmen, Analyse von Bestandsbauten, Barrierefrei Bauen, Altbausanierung, Blower-Door-Tests sowie Schadstoffe in Innnenräumen


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Baufachleute Rahlstedt-Volksdorf

Beliebter Wohnort Hamburg Rahlstedt und Volksdorf

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 1,8 Millionen Bewohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt Hamburg wurde in 7 Verwaltungsbezirke aufgeteilt. Diese Verwaltungsbezirke sind Bergedorf, Harburg, Altona, Eimsbüttel, Wandsbek, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte. Zu den wichtigsten der insgesamt 104 Stadtteilen Hamburgs zählt man insbesondere Rahlstedt und Volksdorf.

Rahlstedt

Hamburg-Rahlstedt, einer der größten Stadtteile Hamburgs mit den Wohngebieten Oldenfelde und Meiendorf zählt zum Bezirk Hamburg-Wandsbek. Es liegt im äußersten Nordosten von Hamburg und grenzt an den Landkreis Stormarn im Bundesland Schleswig-Holstein. Durch die Erbauung der Eisenbahntrasse Hamburg – Lübeck entwickelte sich Rahlstedt vom Bauerndorf zum Villenvorort der Hansestadt Hamburg, zu der es 1938 eingemeindet wurde. Aus diesen Tagen stammen z.T. noch viele attraktive Stadtvillen die teilweise liebevoll renoviert wurden. In Verbindung mit einigen historischen Bauernhäusern aus der dörflichen Vorzeit und jungen Wohnsiedlungen, ergibt dies ein buntes Stadtbild. Zwei Naturschutzgebiete verbessern den Freizeitwert dieses Stadtteils. Auch durch das beliebte Einkaufszentrum und die gute Bahnanbindung ist Rahlstedt ein optimaler und attraktiver Wohnstandort Hamburgs darstellt. Wie in anderen Stadtteilen auch gibt es in Rahlstedt kleinere neu errichtete Wohnquartiere, etwa das Meienquartier und das Baugebiet am Hegen.

Volksdorf

Der im Nordosten der Stadt Hamburg befindliche Ortsteil Volksdorf zählt zum Ortsamtbereich Walddörfer und grenzt im Nord-Osten und Osten an den Kreis Stormarn im Bundesland Schleswig-Holstein, westlich an den Stadtteil Sasel, im Nordwesten an Bergstedt und im Südwesten an Farmsen–Berne. Im Süden grenzt der Volksdorfer Wald an den Stadtteil Rahlstedt. Durch den U-Bahn-Anschluß in den 20er Jahren wurde der Ortsteil Volksdorf zusätzlich begehrt. Das Stadtbild ist mit Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern und Geschoßwohnhäusern aus roten Backstein errichtet. Da sich der Stadtteil seine Wald- und Grünflächen erhalten hat, ist Volksdorf ein beliebtes Erholungsziel.