Bausachverständige in Wandsbek und Marienthal

Sie suchen Bausachverständige in Wandsbek und Marienthal? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Bausachverständige. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Bausachverständige helfen auch bei Ihrem Bauprojekt

Als Bausachverständiger und versierter Fachmann für Baubetreuung berate ich Bauwillige und Immobilienkäufer seit etlichen Jahren. Insbesondere in der Funktion Bausachverständiger konnte ich in und um Hamburg mir einen guten Namen machen.

Bausachverständige senken Kosten. Wer bauen oder ein schlüsselfertiges Haus kaufen will, der braucht nicht nur gute Nerven, liquide Mittel und Zeit, sondern auch einen seriösen Bausachverständigen, welcher ihn durch das Dickicht des Bauens hilft. Insbesondere darauf habe ich mich als Bauherrenberater und Bausachverständiger spezialisiert. Bausachverständige begleiten Bauherren in allen Fragen rund ums Thema Bauen, und das von der Bauüberwachung, über die Bauabnahme bis hin zur Vertrasgskontrolle.

Erfragt der Bauherr Rat bei Kauf oder Bau eines neuen Wohngebäudes, dann prüft der Bausachverständige zunächst Baupläne und -vertrag mit den dazu zählenden Bau- und Leistungsverzeichnissen. Dafür lässt sich der Bausachverständige auch wichtige Komponenten zeigen, wie z.B. die Energieberechnungen, den Zahlungsplan oder das Bodengutachten. Nach deren Überprüfung weist der Bausachverständige den Mandanten auf mögliche Vertragsfehler hin. Möglicherweise unterstützt der Bausachverständige seinen Auftraggeber bei der Nachverhandlung mit dem Verkäufer. Während der Baumaßnahmen klärt der Bausachverständige immer wieder den Fortgang auf der Baustelle und die Wertigkeit der ausgeführten Maßnahmen. Versierte Bausachverständige arbeiten dabei immer strikt produkt- und firmenneutral und werden vom Bauherrn und grundsätzlich nicht vom Anbieter z.B. eines schlüsselfertigen Hauses beauftragt und bezahlt.

Viel zu viele Bauherren verzichten eingangs auf die Arbeit eines unabhängigen Bausachverständigen, weil man den finanziellen Aufwand für Bausachverständige grundsätzlich erst einmal sparen will. Es wird schon alles nicht so schlimm werden, hoffen sie - meistens bleibt es bei dem Wunsch. In aller Regel liegen die finanziellen Belastungen, welche der Bausachverständige für die Baukontrolle sowie die Vertragsprüfung abrechnet, weit unter einem Prozent des Baubudgets. Demgegenüber können aber im Mittel aller Fälle etwa 25.000 EUR an zusätzlichen Belastungen auf Bauherrn zukommen, wenn diese auf die Bau- und Vertragskontrolle durch Bausachverständige keinen Wert legen.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Bausachverständige Wandsbek-Marienthal

Vor Ort in Hamburg Wandsbek und Marienthal

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit knapp 1,8 Millionen Bewohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Die Stadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Wandsbek, Altona, Eimsbüttel, Harburg, Bergedorf, der Bezirk Mitte und der Bezirk Nord. Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen gehören insbesondere Wandsbek und Marienthal.

Wandsbek

Das Ortsteil Wandsbek, namensgebend für den gesamten Bezirk Wandsbek, ist ein gemixter Lebensstandort. Der Stadtteil wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört und dies wirkt sich auf die Wohnbebauung im Zentrum aus und ist eindeutig zu erkennen. Die für die Nachkriegszeit so typischen Rotklinkerhäuser dominieren hier. Der Ortsteil Wandsbek-Gartenstadt ist überwiegend mit kleineren Siedlungshäusern bebaut. Die City des Stadtteils, um den Wandsbeker Markt und die Wandsbeker Marktstraße mit U-, und Busbahnhof, sowie den viele Geschäften und das Quarree Einkaufszentrum werden zahlreich genutzt.

Marienthal

Marienthal gehört zum Bezirk Wandsbek und ist mit Eilbek im Nordwesten, Wandsbek im Norden, Jenfeld im Osten, Horn im Süden und Hamm im Südwesten, umgeben. Marienthal ist ein besonders beliebter Stadtteil mit vielen Grünflächen im Stadtkern und mit Villen und prachtvollen Einfamilienhäusern, in erster Linie in Klinkerbauweise erbaut. Marienthal ist immer noch ein beliebter Wohnort, vor allem für die Menschen, die es lieber etwas ruhiger haben wollen.