Schimmelpilz in Stormarn

Schimmelpilz in Stormarn ist Ihr Thema? Dann sind Sie hier richtig. Ich bin Ihr persönlicher Spezialist für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Schimmelpilz. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Schimmelpilz ist eine Gefahr für Altbau und Neubau!

Schimmelpilze finden sich als farbiger Belag auf verschiedenen Substraten. Besonders offensichtlich ist ihr Vorkommen auf verdorbenen Lebensmitteln (zum Beispiel Brot, Früchte), feuchtem Holz oder Wänden. Feuchtigkeit der befallenen Substanz beziehungsweise der Raumluft ist für Entstehung und Verbreitung eines Schimmelpilzes sehr oft eine Voraussetzung. Schimmelpilze sind deswegen überall in der Raumluft. Besonders im Hinblick auf Schimmelpilznachweis innerhalb von Gebäuden erkennen wir in den vergangenen Jahren eine wahre Flut verschiedener Veröffentlichungen. Neben Themengebieten wie "Sanierungsmöglichkeiten" und "Nachweismethoden" setzen sich viele dieser Veröffentlichungen mit der Frage der gesundheitlichen Beurteilung von Schimmelpilzen auseinander. Wo drohen exakt die Gefahren von Schimmelpilzen?

Der Beweis für Schimmel oder Schimmelpilzen bedingt nicht sofort eine Gesundheitsgefahr. Nicht jeder Beleg von Schimmelpilzen, sei es aufgrund eines sichtbaren oder eines nicht erkennbaren Befalls vom Innenraum, geht mit einem gesundheitlichen Riskio für die Bewohner bzw. Nutzer der Räume einher. Folgende Aspekte sollten bei der Bewertung der Gesundheitsgefährdung auf jeden Fall bedacht werden:
  • Welche Arten von Schimmelpilzen sind festzustellen?
  • Wie groß ist die Exposition bzw. wie stark ist der Befall von Schimmelpilz?
  • Welche Expositionspfade sind zu erwarten?
  • Existieren auf Seiten der Nutzer bzw. Bewohner der befallenen Räume Tatbestände, welche eine spezielle Empfindlichkeit bzw. Empfänglichkeit in gesundheitlicher Hinsicht bedingen?
Wenn der Verdacht auf denkbaren Schimmelpilz oder Schimmel vorhanden ist, sollten Sie sich Fragen stellen wie: Ist ein unschöner Geruch feststellbar? Gibt es dunkle oder schwarz-graue Verfärbungen an Decken, hinteren Möbeln oder Zimmerecken?

Schimmelpilze brauchen zum Wachsen Wärme, Nahrung und Feuchtigkeit. Bei Problemen, die eine Vermutung auf Schimmelpilze verstärken, sollten Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus auf Schimmel begutachten lassen. Damit der Schimmel nicht zurückkehrt, sollte eine Sanierung durch weitere Untersuchungen überprüft werden.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Schimmelpilz Stormarn

Für Sie da in Kreis Stormarn

Der Kreis Stormarn befindet sich zwischen den Hafenstädten Hamburg und Lübeck und wurde 1867 nach der Angliederung Schleswig-Holsteins an Preußen gebildet. Die Verwaltungsgrenzen zwischen den Metropolen Hamburg und Lübeck zum Landkreis Stormarn sind für die Anwohner eher nicht so wichtig. Viele Tausend Pendlerinnen und Pendler bewegen sich Tag für Tag auf verschiedenen Straßen zu ihren Arbeitgebern in den Städten. Mit seinem sehr klar ausgeprägten eigenen kommunalen Leben ist Stormarn deutlich mehr als nur der "Speckgürtel" von Hamburg, sondern wirkt fast wie ein Magnet.

Der Kreis Stormarn erstreckt sich zwischen Hamburg und Lübeck auf einer Fläche von exakt 766 Quadratkilometern. Kreisstadt von Stormarn ist Bad Oldesloe. Die interessantesten Städte im Kreis Stormarn sind neben Bad Oldesloe, die Städte Ahrensburg, Reinfeld, Bargteheide sowie Reinbek.

Der Kreis Stormarn grenzt an die Landkreise Herzogtum Lauenburg, Segeberg, Ostholstein und Lübeck. Wirtschaftlich profitiert der Kreis Stormarn von seiner guten Lage zwischen den großen Städten Hamburg und Lübeck. Zahllose große Unternehmen schätzen den Standort Stormarn auch für die mehr als gute Infrastruktur. Vor allem die Bundesautobahn A1, die quer durch den Kreis Stormarn verläuft, ist hier von zentraler Bedeutung.

Auch die Wohnqualität ist besonders gut im Kreis Stormarn. Die Zahl der Bürger entwickelt sich seit geraumer Zeit sehr erfreulich nach oben. Für Pendler ist Stormarn als Wohnort ideal: Wer seinen Job in einer der angrenzenden großen Arbeitsstädten Lückeck und Hamburg hat, erreicht seine Schlafstelle im Kreis Stormarn schnell und bequem.

Der wichtigste Wirtschaftsbereich ist weiterhin die Landschaft. Trotz nachhaltiger, ständig voranschreitender Bebauung prägen nach wie vor Äcker, Wiesen, Wälder und Seen das Landschaftsbild von Stormarn. Die Menschen leben ausgesprochen gern in Stormarn und fühlen sich hier wohl. Sie haben ihren Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe und leben selbst im Grünen mit zahlreichen Freizeitgelegenheiten. Denn der Freizeitwert vom Kreis Stormarn ist ebenso sehr hoch. In den Städten des Kreises existieren mehr als genügend Gastronomie-, Unterhaltungs- und Sportangebote, zusätzlich laden die weitläufigen Naturareale im Kreis Stormarn zu intensiven Exkursionen ein.