Baufachleute in Ahrensburg

Sie suchen Baufachleute in Ahrensburg? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Baufachleute. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Professionelle Baufachleute für private Bauherren

Als langjähriger Baubetreuer zähle ich mich zu der Gilder der Baufachleute, die mit ihrem Wissen und ihrer Expertise Bauherren bei Erhalt, Modernisierung aber natürlich auch dem Erwerb Ihres Eigenheimes Unterstützung bietet. Als geschätzter Bauexperte mit langjähriger Erfahrung und fast ebenso langer Zugehörigkeit beim VPB - dem bundesweit tätigen Verband privater Bauherren - operiere ich dabei garantiert produktunabhängig und überparteiisch.

Baufachleute sind meistens studierte Architekten und Bauingenieure, Bausachverständige, Energieberater, Innenraumhygieniker und Schadstoff-Experten. Darüber hinaus arbeiten viele Baufachleute mit ergänzenden Gutachter vor Ort zusammen, wie u.a. Fördermittel-Spezialisten, Finanzierungsberater und Anwälte für Baurecht.

Neben der hohen Ausbildung, die die Grundlage für die Selektion der Experten ist, sollten Sie bei der Wahl Ihrer Baufachleute grundsätzlich darauf achten, dass jeder Bauberater sich durch Weiterbildungsangebote auf enen aktuellen Stand der Technik hält. Dazu zählen unbedingt Weiterbildungsmaßnahmen zu den hier aufgeführten Themenfeldern:
Brandschutzmaßnahmen, Energieeinsparverordnung, Analyse von Bestandsbauten, Energiepass, Blower-Door-Tests, Barrierefrei Bauen, Schadstoffe in Innnenräumen und Altbausanierung


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Baufachleute Ahrensburg

Fullservice in Ahrensburg

Die Wohnstadt Ahrensburg grenzt an die Gemeinden Hammoor, Delingsdorf, Todendorf, Ammersbek, Großhansdorf, Siek, Braak und Stapelfeld. Mit dem Bau der Bahnverbindung von Lübeck nach Hamburg im Jahre 1865 wurde Ahrensburg zu einem begehrten Zuzugsziel im Hamburger Randgebiet und die Einwohnerzahl wuchs seitdem beständig.

Ahrensburg ist mit knapp 30.000 Bewohnern die wichtigste Stadt des Kreises Stormarn und liegt östlich von Hamburg. Geografisch liegt Ahrensburg in umittelbarer Nähe zu Hamburg. Durch diese Nähe zu Hamburg gehört die Stadt Ahrensburg zur Metropolregion von Hamburg und liegt in enger Nachbarschaft zu den Hamburger Stadtteilen Volksdorf und Meiendorf.

Wohnperspektiven in Ahrensburg

Nördlich des Ahrensburger Schlosses entsteht das Baugebiet Erlenhof. Nach den Festsetzungen des Bebauungsplanes können in diesem Baugebiet sowohl Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser, aber auch beliebte Stadtvillen erbaut werden. Wie üblich werden die Grundstücke von der LEG Entwicklung GmbH, zum Teil ohne Bindung an einen Bauträger und provisionsfrei angeboten.
Exzellent verkehrstechnisch angebunden ist der Wohnort Ahrensburg durch die Autobahn A1. Die gleichnamige Abfahrt liegt südöstlich des Stadtbereiches von Ahrensburg. Eine befahrene Verkehrsader ist die Bundesstraße 75, die durch die Stadt verläuft, den Innenstadtbereich mittlerweile umgeht.

Zusätzlich ist Ahrensburg über die Bahnverbindung Lübeck–Hamburg an das überregionale Streckennetz der Deutschen Bahn angebunden. Neben dem alten Bahnhof besteht in der Stadt Ahrensburg seit Ende 2009 im Stadtteil Gartenholz ein zweiter Haltepunkt an dieser Strecke.

Ahrensburg ist zusätzlich durch den öffentlichen Nahverkehr bequem zu erreichen. Tagsüber stehen sechs regionale Buslinien zur Verfügung, der Spät- und Nachtverkehr wird ebenfalls mit mehreren Buslinien bedient. Komplettiert wird das Angebot mit fünf innerstädtische Buslinien. Für eine Stadt mit dieser Einwohnerzahl hat die Stadt wie man sieht vergleichsweise viele Buslinien. Busse, Regionalverkehr sowie U-Bahn sind in das Netz des Hamburger HVV eingeschlossen.

Grundsätzlich mausert sich die Stadt Ahrensburg immer deutlich zu einem modernen Wohnort für Familien, die in einem attraktiven Umfeld mit hoher Lebensqualität wohnen möchten. Wichtig für große Lebensqualität ist auch ein behagliches Wohngefühl.