Baubetreuung in Ahrensburg

Baubetreuung in Ahrensburg ist Ihr Thema? Dann sind Sie hier richtig. Ich bin Ihr persönlicher Spezialist für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Baubetreuung. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Eine professionelle Baubetreuung steht für angewandten Verbraucherschutz

Etliche Bauwillige stecken Jahr für Jahr ihr gesamtes Kaptial in die Errichtung von einem eigenen neuen Zuhause und nehmen dabei in vielen Fällen eine über mehr als zwanzig Jahre reichende Überschuldung auf sich. Um grundsätzlich Belastungen zu senken und um gegebenenfalls persönliche Planungsfehler zu umschiffen, entwickeln sehr viele Bauherren heutzutage nicht länger mit einem eigenen Architekten, sondern kaufen vielmehr ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus. Das ist unter Umständen mit Problemzonen verbunden und kann am Ende um Einiges mehr kosten als ein in konventioneller Art konzipiertes Bauprojekt.

Als Spezialist für Baubetreuung weiß ich aus Erfahrung, dass es beim Bau eines schlüsselfertigen Hauses leider des öfteren ärgerliche Überraschungen zu ertragen gibt. Da hilft dem Bauherren nur ein unparteiischer Bauberater, der idealer Weise vor Vertragseinigung hinzu gezogen wird. Die meisten Hausbauverträge beinhalten Fallstricke, die der Bauherr als Branchenunkundiger nicht versteht.

Vertragsprüfung ist ein wichtiger Aufgabenbereich der Baubetreuung

Auswertungen ans Licht gebracht, dass bei gut zwei Dritteln jedes heutzutage üblichen Bauverträge zwingende Planungsleistungen. In nur der Hälfte aller Fälle versuchten Baufirmen, unerlässliche Leistungsbeschreibungen im Baukontrakt zu ignorieren und nachträglich außerdem in Rechnung zu geben.

Baubetreuung dient zusätzlich bei Nachverhandlungen

Da es sich bei den Vertragsentwürfen der Anbietern von schlüsselfertigen Häusern um Angebote handelt, sollte der Immobilienkäufer den Vertragsentwurf auf keinen Fall schnell abschließen, sondern erst vom unparteiischen Sachverständigen und Bauspezialist detailliert prüfen lassen. Jeder Vertrag ist verbesserbar. Fehlerbehebungen sollten stets machbar sein. Ein versierter Baubetreuer berät auf Wunsch dabei gerne. Stellt der Bauunternehmer auf stur, ist von der Vertragsunterzeichnung eher abzuraten.

Vorbeugen treffen lohnt sich sehr: Denn wer ohne Bauspezialist mit einem Neubau beginnt, der muss mit zu vermeidenden Kosten im Umfang von etwa 25.500 € durch Baumängel rechen.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Baubetreuung Ahrensburg

Zu Ihren Diensten in Ahrensburg

Die Kleinstadt Ahrensburg liegt neben den Gemeinden Delingsdorf, Ammersbek, Todendorf, Hammoor, Siek, Großhansdorf, Stapelfeld und Braak. Mit dem Bau der Eisenbahnlinie von Hamburg nach Lübeck im Jahre 1865 wurde Ahrensburg zu einem begehrten Zuzugsziel im Hamburger Umland und die Einwohnerzahl stieg seitdem deutlich an.

Ahrensburg ist mit in etwa 30.000 Einwohnern die wirtschaftlich stärkste Stadt in Stormarn, eine Stadt im Osten von Hamburg. Genauer spezifiziert liegt Ahrensburg in umittelbarer Nähe zu Hamburg. Durch diese Nähe zu Hamburg zählt die Stadt Ahrensburg zur Metropolregion von Hamburg und grenzt an die Hamburger Stadtteile Meiendorf und Volksdorf.

Ahrensburg als Wohnort

Im Norden vom Ahrensburger Schhloss entsteht das Wohnviertel Erlenhof. Nach den Bestimmungen des Bebauungsplanes können in diesem Baugebiet sowohl Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser, aber auch beliebte Stadtvillen erstellt werden. Wie üblich werden die Bauplätze von der LEG Entwicklung GmbH, zum Teil ohne Bauträgerbindung und frei von Provisionen angeboten.
Exzellent verkehrstechnisch angebunden ist die Stadt Ahrensburg durch die Bundesautobahn A1. Die Ahrensburger Abfahrt liegt südöstlich des Stadtgebiets von Ahrensburg. Eine bedeutende Zuwegung ist die Bundesstraße 75, die durch die Stadt führt, den Innenstadtkern inzwischen aber umgeht.

Desweiteren ist Ahrensburg über die Bahnverbindung Lübeck–Hamburg an das überregionale Streckennetz der Bahn angeschlossen. Neben dem alten Bahnhof besteht in der Stadt Ahrensburg seit Ende 2009 im Stadtbereich Gartenholz ein zweiter Haltepunkt an dieser Bahnstrecke.

Ahrensburg ist insbesondere durch den öffentlichen Nahverkehr bequem zu erreichen. Am Tage stehen sechs regionale Buslinien zur Verfügung, der Spät- und Nachtverkehr wird ebenfalls mit mehreren Buslinien bedient. Komplettiert wird das Angebot mit fünf innerstädtische Linien. Für eine Stadt dieser Größe verfügt Ahrensbrg somit über ein vergleichsweise dichtes Busliniennetz. U-Bahn, Busse und Regionalverkehr sind in das Netz des Hamburger Verkehrsverbundes integriert.

Ebenso mausert sich Ahrensburg immer deutlich zu einem idealen Wohnort für junge Familiem, die in einem günstigen Umfeld mit hoher Lebensqualität wohnen möchten. Wichtig für eine hohe Lebensqualität ist auch ein gesundes Wohngefühl.