Bauberater in Reinbek

Sie suchen einen Bauberater in Reinbek? Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin Ihr persönlicher Fachmann für alle Fragen rund um den Hausbau, den Immobilienerwerb und das Thema Bauberater. Ich stehe Ihnen auf Wunsch nicht nur einmalig zur Seite, sondern bei Bedarf während der gesamten Bau- und Gewährleistungszeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an: 040 / 60 55 90 50

Telefonische Beratungen an meinen Sprechtagen sind für mich eine Selbstverständlichkeit und mit meinen Verrechnungssätzen abgegolten. Weitere Kosten wie z.B. für eine Mitgliedschaft entstehen bei mir nicht.


Ein erfahrener Bauberater schont Geldbeutel und Nerven

Als Bauberater und Profi für Baubetreuung unterstütze ich Häuslebauer seit einigen Jahren. Insbesondere auf dem Gebiet Bauberater konnte ich in der Hansestadt Hamburg und dessen Umland eine große Zahl an Kundenreferenzen sammeln.

Viele Familien pumpen jedes Jahr ihr komplettes Kapital in den Bau der persönlichen vier Wände und verschulden sich folglich für oft sehr viele Jahre. Dabei planen zahlreiche Bauherren dieser Zeit nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern kaufen besser ein schlüsselfertiges Haus. Was in der Theorie nach überschaubaren Belastungen und ein berechenbares wirtschaftliches Engagement aussieht, erweist sich mehrfach in der Praxis als das komplette Gegenteil: Nachlässige Bauleistungsbeschreibungen, unvollkommene Angebote und überhöhte Kostenpläne sind nicht mehr als ein Part der Probleme. Besonders schrecklich wird es, wenn der Bauunternehmer Insolvent geht. Daraus ergeben sich in der Regel beachtliche Zusatzkosten, sorgen bei Häuslebauern für unruhige Nächte und können in besonders üblen Fällen ganze Familien ihre Existenz stehlen.

Einen Bauberater zu bestellen, muss daher für beinahe alle Bauherren eine Selbstverständlichkeit sein. Ein Bauberater prüft vollständig alle Bauangebote - ganz unabhängig ob von Bauunternehmungen, Schlüsselfertig-Angeboten oder Generalbauunternehmern - noch vor Vertragsunterzeichnung. Vor allem analysiert und durchleuchtet der Bauberater ausnahmslos alle Bauangebote, lässt Leistungsbeschreibungen möglicherweise nachbessern, kontrolliert die Budgets und sorgt für die exakte Einhaltung des vom Gesetzgeber vorgeschriebenen und verbrieft verpflichtenden Qualitätsstandards auf dem Bauplatz.

Wenn man ohne individuell engagierten Architekten baut, sollte man zwingend einen erfahren Bauberater beauftragen. Der Nutzen für den Bauherren ist, dass der Bauberater exklusiv nur die Interessen seines Kunden gegenüber dem Bauunternehmen vertritt. Bauherren sollten demzufolge ihren Bauberater stets eigenständig anstellen und ferner eigenständig zahlen. Ein Bauberater, der zeitgleich für den Bauunternehmer oder dessen Zulieferer tätig ist, muss wohl eher als unsachlich betrachtet werden. Ein sachlich arbeitender Bauberater ist dagegen stets unparteiisch. Seriöse Bauberater sind routiniert durch jahrelange Erfahrung, freiberuflich aktiv und hat als Architekten oder Bauingenieure Praxiserfahrung gesammelt.


Wenn es so auf Ihrer Baustelle aussieht, benötigen Sie meine Hilfe:
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Lösung: Bauberater Reinbek

Beliebter Wohnort Reinbek

Die kleine Schleswig-Holsteinische Stadt Reinbek ist eine Gemeinde im Landkreis Stormarn. Heute zählt Reinbek in etwa 26.000 Einwohner. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von in etwa 31 km². Reinbek rechnet man zur Metropolregion Hamburg und liegt knapp 20 km östlich der Hansestadt.

Die Stadt Reinbek verfügt mit der S21 über einen HVV-Anschluss. Der geringe Fahrweg von gerade einmal 25 Minuten macht Reinbek vor allem reizvoll für Pendler. Wer also seinen Arbeitgeber in Großstadt Hamburg hat, genießt mit dem Wohnort Reinbek das Beste aus zwei Welten: Das bunte Treiben der Hansestadt findet in der idyllischen Wohnstadt von Reinbek sein Gegenstück.

Wer den Individualverkehr bevorzugt, findet in Reinbek beste Voraussetzungen: Die Autobahnen A24 und A1 sowie die Bundesstraße B5 liegen in der Nähe von Reinbek.

Die Stadtstruktur Reinbeks besteht vor allem aus besonders vielen freistehenden Ein- und Mehrfamilienhäusern, welche ihren Bewohnern einen hohen Lebensstandard gewährleisten. Reinbek zeichnet sich neben der guten Lebensqualität auch durch seine große wirtschaftliche Produktivität aus.

Die Ost- und Südgrenze Reinbeks bildet die zum Mühlenteich aufgestaute, naturgeschützte Bille und grenzt an die Hamburger Stadtteile Bergedorf und Lohbrügge. Die zwischen den Ortsteilen liegenden Flächen werden teilweise noch für die Landwirtschaft genutzt. Geprägt vom angrenzenden Sachsenwald, bietet Reinbek ein grünes, idyllisches Stadtbild. Ein Großteil von Reinbek ist mit Einzelhäusern versehen, das Zentrum besteht in erster Linie aus mehr-stöckigen Mietshäusern, die im Stil der 1960er Jahre erbaut wurden. Zu Reinbek rechnet man die Ortsteile Alt-Reinbek, Hinschenfeldek, Neuschönningstedt, Schönningstedt und als jüngstes Bauareal Krappenkamp.